Probenähen Ludwig von MaThiLa II.

Guten Morgen ihr Lieben. Heute kommt noch die II. Variante des neuen Ludwigs 🙂 von MaThiLa .

Dieses mal die 3/4 Hose, die ich persönlich am schönsten finde, und wir sonst noch keine halb langen Hosen im Schrank haben.

Ludwig ist so ein variabler Schnitt. Ich habe gestern ja schon davon geschwärmt. Toll finde ich die hintere Passe. Auch Taschen können hinten appliziert werden. Vorne könnt ihr die Taschen aufsetzen oder mit einem Taschenbeutel arbeiten. Durch das Bündchen kann Gummiband oder auch eine Kordel gezogen werden. Auch das wird Schritt für Schritt erklärt. Alles in allem ein tolles Ebook und ich werde nach und nach noch alles ausprobieren, was ich beim Probenähen nicht geschafft habe.

Und, tja, was soll ich sagen, auch dieses Mal hat das Mäusemädchen die passende vaggvisa im Arm 🙂

Aber die wird verschenkt an eine ganz liebe Freundin ❤

 

Ludwig3_0

Ludwig2_0

 

ab zum Creadienstag damit 🙂

 

 

 

Probenähen Ludwig von MaThiLa

Und weiter gehts mit den vorerst letzten Probenähergebnissen. (Jetzt stürze ich mich in Geburtstagsvorbereitungen 🙂  )

Der neue Schnitt „Ludwig“ von MaThiLa ist einfach nur genial. Genial schön, genial einfach und so variationsreich.

Es gibt ihn in einer langen Version (die seht ihr gleich) und noch in einer 3/4 Länge (seht ihr morgen) und als kurze Hose.

Ausserdem hat Ludwig ganz tolle Abnäher an den Knien, was der Hose noch den richtigen Charme gibt.

Ludwig gibt es ab heute Abend 20 Uhr. Vorher hat Manuela noch ein Gewinnspiel bis 18 Uhr laufen, bei dem ihr das Ebook Ludwig schon 3 x vor Verkaufsstart gewinnen könnt. Also los Leute- mitgemacht 🙂  Klickt hier : MaThiLa

 

Ludwig1_0

 

Und die die Puppe in ihrem Arm kennt ihr ja schon vom Probenähen vaggvisa 😉

Der Stoff ist in echt noch 1000 mal schöner und leuchtet mit dem Strahlen meines Kindes um die Wette wenn wir irgendwo sind….