Oh du fröhliche …

Weihnachtszeit …

Heute gibt es einen kleinen Einblick in unseren Dezember….

Da es für jedes einzelne zu wenig für einen ganzen

Blogpost wäre einmal zusammengefasst bitte schön :

Großes Staunen über die ersten geschmückten Weihnachtsbäume in der Stadt

Und da unser Weihnachtsmarkt eher unspektakulär bis gähnend langweilig ist, haben wir den in Frankfurt besucht und das große Kind konnte glücklich riesengroße Pferde auf dem Karussell reiten.

Früher als sonst steht dieses Jahr auch unser Christbaum.

Es ist glaub ich der kleinste, der da je stand, aber trotzdem noch ausreichend groß, damit das Christkind Platz für ein paar Geschenke darunter findet.

Der kleine Mann bekommt dieses Jahr auf jeden Fall alles zum ersten Mal so richtig mit.

Die Magie des geschmückten leuchtenden Baumes zauberte ein Lächeln und strahlende Augen in die Gesichter der Kinder.

Für die Erzieher im Kindergarten gibt es dieses Jahr Planer

„Alma“ von unikat.ze aus Snappap

Ein Weihnachtskleid hatte ich zwar nicht vor zu nähen (Schrank gut voll und so)

aber als ich den Stoff sah ❤  tja 🙂 ist ja auch schnell genäht…..

Ein Bohemian Dress von Kid5, mein derzeitiger Lieblingsschnitt für Webware!

Genauso spontan entstand auch diese Tütü-Pü. Der tolle dunkelblaue Stoff soll auch noch zu einem Kleid werden, aber so ein kleines Püppchen, ja das geht schon vorher.

Und am allerliebsten nähe ich meinen selbst zusammen getüftelten Schnitt

für die Latzhose zum Reinschlüpfen

Nicht nur, dass ich ihn darin zum Auffressen finde, nein, sie ist wirklich

so super bequem und gemütlich zum Spielen und zum selbst An- und Ausziehen.

Unsere rosafarbene Spielküche von howa habe ich übrigens passend zu unserer Wand- und Wohnzimmerfarbe umgestrichen. Darüber berichte ich wenn ich Zeit habe aber noch einmal separat.

Bling, die Plätzchen sind fertig. In der Spielküche und auch im echten Backofen.

Weihnachten war sehr schön! ruhig entspannt, entschleunigt.

Das Wobbelboard war natürlich wie zu erwarten das Highlight bei

meinen 2 Duracell Häschen ☺️

Ich hoffe, Ihr hattet ebenso eine schöne Weihnachtszeit und wünsche euch von Herzen ein wunderschönes neues kreatives Jahr 2018

Eure Iris

8 Kommentare zu “Oh du fröhliche …

  1. Wunderschön hast du diese Puppe genäht, ich habe meiner Tochter auch mal eine gemacht, aber die ist schon ganz abgeliebt… und ist sicher nicht halb so professionel wie deine. hut ab

  2. Die schlupflatzhosen sind ja der hammer? Kann man dir das schnittmuster abkaufen? Hätte so mega freude, wenn ich für meine kinder auch welche nähen könnte 🙂

    • Dankeschön liebe Christine. Ich verkaufe keine Schnittmuster ich habe es ja auch nur in ein zwei Größen damals gemacht. Wenn Dir also 98 etwas nützt dann sende ich es dir gerne kostenlos gegen Übernahme der Portokosten. Das Bündchen am Hals musst du halt selber ausprobieren bis es passt 😊 wenn du magst schreib mir doch an Petitemariefleur@web.de liebe Grüße Iris

Ich freue mich sehr, dass Du auf meiner Seite bist und mir einen lieben Kommentar hinterlassen möchtest <3

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s