DIY Lampe aus Blumentöpfen

Hallo ihr Lieben,

bei uns gibt es wieder was neues aus der Reihe „Do it yourself“

Seit Jahren hängt in meinem Wohnzimmer an der Decke eine traurige kleine weisse Abdeckung über dem Stromanschluss.

Ich hab einfach nie eine Lampe gefunden die mir gefallen hat. (oder sie lag ausserhalb meiner Preisvorstellung)

Wir sind die  totalen Fans von den Blumentöpfen vom großen Schweden. Sie stehen bei uns auf der Fensterbank und die kleinsten werden als Windlicht benutzt. Es sieht einfach super aus, wenn das Licht durch die kleinen Löcher schimmert. So oriental, irgendwie.

Also machen wir aus 3 Blumentöpfen eine Lampe…

DIYLampe2

Einfach mit einem Bohrer ein paar Löcher vorbohren und dann mit der Stichsäge eine kreisrunde Aussparung für die Lampenfassung machen.

Lampen an gewünschter Stelle mit Haken an der Decke aufhängen und verbinden. (da lasst ihr mal lieber die Männer ran)

DIYLampe1

…und fertig ist eine wunderschöne selbst gemachte Lampe für ein paar Euronen !

Viel Spass beim Nach-do-it-yourselfen 🙂

 

2 Kommentare zu “DIY Lampe aus Blumentöpfen

  1. Sehr, sehr schön die Lampe!! Wie ist denn die Leuchtkraft? Kommt hier die Helligkeit durch das gestanzte Material oder wird hier viel Licht „verschluckt“?
    LG Elke

    • Danke Dir Elke ! Also das Licht geht schon eher nach unten aber es sind 3 Birnen und dadurch schon sehr hell. Wir haben sie wirklich nur an wenn man lesen will oder wir etwas am Wohnzimmertisch spielen. Deckenlampen sind per se nicht so gemütlich wie ich finde 🙂 lg Iris

Ich freue mich sehr, dass Du auf meiner Seite bist und mir einen lieben Kommentar hinterlassen möchtest <3

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s